Der Religionsunterricht findet von der 1. Primarklasse bis zur 3. Oberstufe im Rahmen des Stundenplanes an der Schule statt.
Die Kinder werden automatisch nach ihrer Konfession eingeteilt und zum Unterricht erwartet.
 
Eine Abmeldung aus Glaubens- und Gewissensgründen ist auf Beginn eines neuen Schuljahres möglich.
Sie ist ans zuständige Pfarramt zu richten.