Eltern sein dagegen sehr.                                 Oder: Was Kinder und Eltern stark macht!

Wo sich Mütter oder Väter treffen, kommt das Gespräch über kurz oder lang auf den Nachwuchs zu sprechen. Für die eigenen Kinder schlägt das Herz. Man will nur das Beste und weiss doch manchmal nicht, was das Beste wäre, und das unabhängig davon, ob der Nachwuchs 3, 13 oder 19-jährig ist !

Nach 21 Jahren Erfahrung wissen wir, dass Eltern werden nicht schwer ist, Eltern sein dagegen manchmal schon. Trotzdem möchten wir keine Minute missen. Auch die nicht, als die Nerven durchbrannten, auch die nicht, als man mit schlechtem Gefühl Nein gesagt hat oder die nicht, als man schlaflos in der Wohnung rumtigerte, bis der Teenager vom Ausgang heil zurückkehrte.

Selber haben wir erlebt, dass der Austausch mit anderen Eltern gut tut. Doch oft kommt der Austausch zu kurz, zu stark ist man in den Alltag eingebunden. Wir möchten deshalb eine Elternoase anbieten als Ort, wo man innehalten, sich austauschen und Energie auftanken kann, falls Interesse vorhanden ist.

Nebst der Erfahrung als Eltern bringen wir über 25 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit, eine TZI-Ausbildung, eine Ausbildung in lösungsorientierter Beratung sowie eine Ausbildung in Gewaltprävention.

Mütter und/oder Väter, die sich für die Elternoase interessieren, bitten wir, sich unverbindlich bei uns zu melden.                                       Ursula und Thomas Müller, 079 790 14 71